powered by cineweb

Luitpoldpassage 35
97828 Marktheidenfeld

Tel. 09391/2121 (Kino)
Fax 09391/9845155
E-mail: moviekino@web.de

Inhaber: Johannes Bröstler

Öffnungszeiten: täglich 30 Minuten vor der ersten Vorstellung (auch telefonisch)

FacebookNewsletter


Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

Montag 30.04.18 - 20.00 Uhr

In Anwesenheit des Hauptdarstellers

„Klasse, dass ich hier bin und dass Sie Zeit für mich haben. Warum bin ich hier? Ich habe eine Geschäftsidee…“

Soweit die Handlung, denn mit dieser mittlerweile legendären Eröffnung der vorangegangenen Serie „Positive Sinking“ ist eigentlich alles gesagt.
Angelo Sommerfeld hat immer eine Geschäftsidee und will mit seinen 90 Tagen Restanspruch auf Arbeitslosengeld1 ein Imperium aufbauen. Zum Beispiel mit einem VIP Shuttle Service. Oder als Scheidungsfotograf. Denn er braucht dringend Geld. Nicht nur um endlich die rückständige Miete bei seinem besten Freund Oshi zu zahlen, sondern um den Unterhaltszahlungen für Johnny, seinen Sohn nachzukommen. Zwar hat Angelo immer gespürt dass es da einen Sohn gibt aber bisher tatsächlich nichts von ihm gewusst. Schon gar nicht dass Johnny ein Wachstumshormon fehlt und er unglaubliche teure Medikamente nehmen muss. Also braucht Angelo Geld, aber keine seiner unglaublichen Geschäftsideen funzt so richtig, bis eines Tages die perfekte Stille alles ändert.
Was man aus so einer Geschichte machen kann zeigt Thomas Heinemann mit einer Komödie, die ohne erwähnenswertes Budget, Senderbeteiligung oder Filmfördergelder den permanenten Geldmangel nicht nur thematisch aufgreift, sondern auch mutig zeigt und so zum Stilmittel erhebt. Tiefergelegte Hochkultur also! Ganz großes kleines Kino!

Martin M. Eschenbach, der den Angelo Sommerfeld erstmals in der Grimme-Preis nominierten Satire „Unterwegs nach woanders“ zeigt, erhält für seine fränkisch sprechende und englisch untertitelte Figur Angelo den Preis „Best Actor/Comedy“ vom Web Mag Paris.
„Positive Sinking“ wird auf den Festivals in Rio de Janeiro, Bilbao, Miami, Richmond und Rom in die offizielle Auswahl aufgenommen und erhält den Festival Award auf dem Web Fest Berlin.
Nach soviel Anerkennung greift Perfect Silence die Exposition der Serie auf und erzählt die Geschichte weiter bis Angelo endlich die perfekte Geschäftsidee hat.

Partner von CINEWEB