powered by cineweb

Luitpoldpassage 35
97828 Marktheidenfeld

Tel. 09391/2121 (Kino)
Fax 09391/9845155
E-mail: moviekino@web.de

Inhaber: Johannes Bröstler

Öffnungszeiten: täglich 30 Minuten vor der ersten Vorstellung (auch telefonisch)

FacebookNewsletter
Instagram



Heute noch im Programm

Länder-Städte-Abenteuer

Die Reisefilm-Reihe „Länder-Städte-Abenteuer" im Movie-Kino


Jeden zweiten Sonntag um 11.30 Uhr wird ein Film über eine interessante Stadt, sehenswerte Region oder ein nicht unbedingt ganz alltägliches Land vorgeführt. Der Zuschauer wird visuell jeweils für die Dauer von 90 Minuten in ein Land versetzt, das er möglicherweise als ein nächstes Urlaubsziel ins Auge fassen könnte und schon vorab mit wichtigen Informationen versorgt, die ihm kein Handbuch so lebendig vermitteln wird. Für andere Kinofreunde ist einfach die Auffrischung früherer Reiseerlebnisse ein guter Grund, den jeweiligen Film anzuschauen. Auf jeden Fall bekommt das Publikum in unserer Doku-Reihe faszinierende Bilder und Reiseberichte über Völker, Kulturen und Regionen dieser Erde präsentiert.

 

Zum Fyler-Download

Projekt: Antarktis

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 101 Min.
  • Ab dem 24.02.2019

"Macht doch lieber was Vernünftiges!" Diesen Satz bekamen Tim (24), Michael (29) und Dennis (25) seit der Schulzeit nicht nur einmal zu hören, wenn sie sich zu ihren Traumjobs bekannten: Künstler, Fotograf, Filmemacher. Die Antwort: Manche Träume müssten Träume bleiben, Arbeit müsse schließlich keinen Spaß machen, sondern vor allem genug Geld einbringen und sicher sein. Einige Jahre später arbeiten die drei an ihrem Kinofilm, für den es zuerst keinen konkreten Abnehmer gibt, keine große Produktionsfirma und auch keinen Filmverleih... vernünftig ist wirklich etwas anderes. Sie setzen alles auf eine Karte und sind fest entschlossen, für ihr Ziel zwei Jahre Arbeitszeit zu investieren. Unbezahlt. Dabei geht es nicht um irgendein Ziel: Die drei wollen in die Antarktis reisen. Sie wollen herauszufinden, ob es möglich ist, auch die entferntesten Ziele zu erreichen, wenn man es nur doll genug will. (Quelle: Verleih)

Golden Globe: Paris

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • Ab dem 17.03.2019

Golden Globe - Paris - Savoir Vivre an der Seine

"Paris ist ein Fest fürs Leben", schrieb in den 20er Jahren Ernest Hemingway. Auch heute noch zieht dieses Lebensgefühl der französischen Hauptstadt Millionen Besucher an. Es lockt das Künstlerviertel Montmartre mit der weißen Basilika Sacré Coer. Unzählige Cafés laden zum Verweilen und Genießen ein. An der Seine flanieren Paare Hand in Hand über die Brücken und erinnern an Paris als "Stadt der Liebe". Der Louvre und Versailles sind Symbole der Macht und Pracht der französischen Könige. Der Arc de Triomphe verweist auf die großen Schlachten Napoleon Bonapartes. Die Place de la Bastille markiert das Ende der Monarchie. Für die Moderne steht der Eiffelturm und La Défense. Weitere Besucher-Magnete sind: Champs Elysée, Notre Dame, Hotel des Invalides, Pantheon, Place de la Concorde, Moulin Rouge und der Jardin des Tuileries. Dazwischen bunte Blumenmärkte und Restaurants mit der weltberühmten "Französischen Küche". Das Savoir Vivre, das ist das Lebensgefühl an der Seine.

An den Rändern der Welt

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 92 Min.
  • Ab dem 31.03.2019

An den Rändern der uns bekannten Welt leben sie, die letzten indigenen Völker - fernab der Zivilisation, und doch betroffen von ihren Folgen. Bevor auch diese letzten indigenen Gemeinschaften dem stetigen Vordringen der Globalisierung weichen müssen, ist der Fotograf und Greenpeace-Aktivist Markus Mauthe zu ihnen gereist - mit dem Ziel, die Schönheit ihrer Kulturen für uns sichtbar zu machen. Die Reise führt vom Südsudan und Äthiopien zu den Seenomaden nach Malaysia und den Indios im brasilianischen Mato Grosso, die angefangen haben, sich gegen die Zerstörung ihres Lebensraums zu wehren. Markus Mauthe feiert seit Jahren nicht nur mit seinen Bildern, sondern auch mit seinen Reisevorträgen große Erfolge - über 250.000 Zuschauer haben in den letzten 25 Jahren seine Berichte und Shows besucht. Nun hat er sich erstmals von einem Filmteam begleiten lassen und einen Einblick in seine Arbeit gewährt. Das Ergebnis ist ein Film mit nahen, unverstellten Begegnungen in betörend schönen Bildern - und ein Appell für den Erhalt der indigenen Lebenswelten, die ohne unser entschlossenes Umdenken und Handeln dem Untergang geweiht sind.

Portugal - Der Wanderfilm

Filmposter
  • FSK 0 FSK 0
  • 100 Min.
  • Ab dem 07.04.2019

Sonntag 07.04.2019 um 15.30 Uhr in Anwesenheit der beiden Filmemacher

1000 Kilometer zu Fuß durch Portugal von der Algarve über Lissabon bis nach Porto. Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg haben in ihrem Lieblingsland Portugal schon so ziemlich jede Ecke bereist. Oft sind sie zu wunderschönen Stränden gefahren, sind einfach losgewandert und fanden es so schade, irgendwann umdrehen zu müssen. Zurück zum Mietwagen! Ihre Sehnsucht, einfach weiterzulaufen, zu erfahren, was sie hinter der nächsten Kurve, dem nächsten Felsen erwartet, wurde so groß, dass sie es eines Tages einfach gemacht haben. Eigentlich wollten Silke und Christian nur den Wanderweg Rota Vicentina von Sagres bis Porto Covo laufen, aber aus hundert Kilometern wurden am Ende tausend! Dazu gibt es Geschichten von den vielen Herausforderungen, die die beiden Wanderer zu meistern hatten. Was, wenn der Weg plötzlich zu Ende ist, weil Felsen mitsamt Pfad ins Meer gestürzt sind? Oder wenn Flüsse ihren Weg kreuzen, wenn die Blasen an den Füßen höllisch schmerzen oder wenn es dunkel wird und sie immer noch keine Unterkunft gefunden haben. Dazu geben die Filmemacher viele Tipps zum Nachwandern und machen Streifzüge durch Lissabon und Porto.

Hawaii - Sechs Perlen im Pazifik

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 102 Min.
  • Ab dem 14.04.2019

Der Film "Hawaii - Sechs Perlen im Pazifik" nimmt den Zuschauer an die Hand und zeigt ihm alle touristischen Höhepunkte und sehenswerten Orte des Südsee - Paradieses mit seinen insgesamt sechs touristisch erschlossenen Inseln. Es sind nicht nur Strände oder Wasserfälle zu sehen, sondern auch eindrucksvolle Aufnahmen vom aktiven Krater Kilauea auf Big Island, Luftaufnahmen von einem Trike über Maui, eine Bootsfahrt zur einmaligen Napali Küste auf Kawaii und natürlich eine ausführliche Darstellung von Waikiki auf Oahu. Jede der Inseln wird einzeln vorgestellt und beleuchtet. Selbst die als Rucksackinseln angesehenen vor Maui gelegenen Inselchen Molokai und Lanai werden nicht ausgelassen.

Trails in Motion Film Tour

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt
  • 95 Min.
  • Ab dem 12.05.2019

Sonntag 12.05.2019 & Dienstag 14.05.2019

Neben den klassischen Themen - BIKE, MOUNTAIN & SNOW - der Alp-Con CinemaTour zeigen wir im April 2019 erstmals die besten LAUF-Filme in einem Block. Das Ledlenser Trails In Motion Filmfestival ist eine jährliche internationale Filmtour für die Community, von der Community. Eine selektive Auswahl der besten Trail- und Ultra-Run-Filme in Originalfassung für ein leidenschaftliches Publikum wird auf der ganzen Welt präsentiert. Individuelle Leidenschaft, Hingabe und Gemeinschaft stehen hier im Mittelpunkt. Jeder Film bietet einen aufregenden und inspirierenden Einblick in die Welt des Trail- und Ultra-Running und zeigt dabei einige der atemberaubendsten Trail-Running-Ziele der Erde.

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Filmposter
  • FSK (noch) unbekannt

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, bitte vorher im Kino telefonisch anfragen.

Partner von CINEWEB