Lisa und der Maler

FSK 12 118 min Liebesfilm, Drama

Produktion: Deutschland 2018

Regie: Thomas Busse

Darsteller: Thomas Busse, Antonia Bergman, Erwin Geisler, Julia Domenica

Der Maler Philipp lebt, aufgrund eines schweren Schicksalsschlags, zurückgezogen auf einem Landgut. Eines Tages taucht Lisa, eine junge Frau, auf, die völlig betrunken in seiner Nähe zusammenbricht.

Der Maler Philipp Marton (Thomas Busse) lebt seit einigen Jahren, aufgrund eines schweren Schicksalsschlags, zurückgezogen auf einem alten Landgut. Eines Tages, während Philipp draußen malt, taucht Lisa (Julia Domenica) auf, eine junge Frau, die völlig betrunken in seiner Nähe zusammenbricht. Er nimmt sich der Bewusstlosen an und lässt sie in seinem Haus ihren Rausch ausschlafen. Als sie sich am anderen Morgen begegnen, treffen zwei völlig verschiedene Welten aufeinander. Das Spannungsverhältnis zwischen Lisa und Philipp, ihre Abneigung und Faszination füreinander, bringen Themen an die Oberfläche, die beide innerlich aufwühlen. Die Frage nach dem Sinn des Lebens steht im Vordergrund! Gegensätze ziehen sich bekanntlich an und so kommen sie sich näher. Doch dann nimmt die Geschichte eine unerwartete Wendung und ihre aufblühende Zuneigung wird auf eine harte Probe gestellt.

Verfügbare Formate:
2D

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm