Es sind die kleinen Dinge
Es sind die kleinen Dinge
Filminfos
The Bikeriders
The Bikeriders
Filminfos
A Quiet Place: Day One
A Quiet Place: Day One
Filminfos
Elli - Ungeheuer Geheim
Elli - Ungeheuer Geheim
Filminfos
Morgen ist auch noch ein Tag
Morgen ist auch noch ein Tag
Filminfos
A Killer Romance
A Killer Romance
Filminfos
Holy Shit - Mit Sch#!$e die Welt retten
Holy Shit - Mit Sch#!$e die Welt retten
Filminfos
Ich - Einfach Unverbesserlich 4
Ich - Einfach Unverbesserlich 4
Filminfos
Madame Sidonie in Japan
Madame Sidonie in Japan
Filminfos
To the Moon
To the Moon
Filminfos
Von Vätern und Müttern
Von Vätern und Müttern
Filminfos
Twisters
Twisters
Filminfos
Das Zimmer der Wunder
Das Zimmer der Wunder
Filminfos
Deadpool & Wolverine
Deadpool & Wolverine
Filminfos
Zwei zu Eins
Zwei zu Eins
Filminfos
Ein klebriges Abenteuer: Daffy Duck und Schweinchen Dick retten den Planeten
Ein klebriges Abenteuer: Daffy Duck und Schweinchen Dick retten den Planeten
Filminfos
Liebesbriefe aus Nizza
Liebesbriefe aus Nizza
Filminfos
200% Wolf
200% Wolf
Filminfos
Pulled Pork
Pulled Pork
Filminfos
Alien: Romulus
Alien: Romulus
Filminfos
Juliette im Frühling
Juliette im Frühling
Filminfos
Harold und die Zauberkreide
Harold und die Zauberkreide
Filminfos
Horizon
Horizon
Filminfos
Alles Fifty Fifty
Alles Fifty Fifty
Filminfos
Die Unzertrennlichen - Zwei durch Dick und Dünn
Die Unzertrennlichen - Zwei durch Dick und Dünn
Filminfos
Karl Valentin - die beliebtesten Kurzfilme
Karl Valentin - die beliebtesten Kurzfilme
Filminfos

Vorschau

Es sind die kleinen Dinge

FSK 12
Deskriptoren Bedrohung, Sprache
91 min Komödie Ab dem 20.06.2024

Filmauslese

Mit ihren Verpflichtungen als Lehrerin und Bürgermeisterin einer 400-Seelen-Gemeinde im Herzen der Bretagne ist Alice (Julia Piaton) voll ausgelastet. Als ausgerechnet der eigenwillige Émile (Michel Blanc) beschließt, mit 65 Jahren noch lesen und schreiben zu lernen, und sich in Alices Klasse setzt, ist sie mehr als gefordert. Doch es kommt noch schlimmer: Mit einem Mal steht ihre Schule vor der Schließung und Alice sieht das gesamte Dorfleben bedroht. Jetzt ist guter Rat teuer. Doch schnell wird klar, was sich alles bewegen lässt, wenn Alice und die Dorfbewohner gemeinsam an einem Strang ziehen - und ein paar überaus pfiffige Einfälle haben... (Quelle: Verleih)


The Bikeriders

FSK 12
Deskriptoren Verletzung, sexualisierte Gewalt
117 min Krimi, Drama Ab dem 20.06.2024

Den Furchtlosen gehört die Freiheit. Bennys (Austin Butler) Leben dreht sich Mitte der 1960er-Jahre um genau zwei Dinge: die Leidenschaft für den Motorrad-Club der Vandals unter Anführer Johnny (Tom Hardy) und die Liebe zu seiner Frau Kathy (Jodie Comer), die ihn vom ersten Moment an als den unzähmbaren Rebellen akzeptiert, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch ihre hingebungsvolle Beziehung wird im Laufe der Jahre zunehmend auf die Probe gestellt, denn Benny hat sowohl dem charismatischen Johnny als auch seiner Frau die Treue geschworen. Schon bald werden die Vandals nicht nur immer größer, sondern auch gefährlicher. Benny muss sich entscheiden zwischen seiner Loyalität zu Johnny und seiner Liebe zu Kathy. (Quelle: Verleih)


A Quiet Place: Day One

FSK (noch) unbekannt 100 min Horrorfilm, Thriller, Drama Ab dem 27.06.2024

Tag eins: Erlebe den Tag, an dem unsere Welt still wurde! Niemand ist vorbereitet auf das, was uns erwartet, wenn am 27. Juni 2024 das spannungsgeladene Prequel A QUIET PLACE: TAG EINS in die deutschen Kinos kommt. (Quelle: Verleih)


Elli - Ungeheuer Geheim

FSK 0 87 min Abenteuer, Animation, Familienfilm Ab dem 27.06.2024

Das kleine Gespenst Elli braucht unbedingt ein neues Zuhause. Ihr Onkel Chamberlain ist von geheimnisvollen Drohnen entführt worden und die alte Spukvilla, in der sie mit ihm hauste, ist nicht mehr bewohnbar. Auf ihrer Suche nach Chamberlain kommt sie an einen Ort, an dem sie ihn vermutet: Eine alte Geisterbahn auf dem Jahrmarkt. Ihren Onkel findet sie hier zwar nicht, aber eine illustre Monstergemeinschaft, die dort im Verborgenen lebt: Yeti Martha, Vampir Vangrufti und Knarf Frankenstein. Begeistert sind die drei nicht über den Zuwachs, zumal sie so Gefahr laufen, die Aufmerksamkeit der Außenwelt auf sich zu ziehen. Und in der sind Monster nicht willkommen! Doch Elli lässt sich nicht so leicht abschütteln - zum Glück! Denn als es darauf ankommt, auf einer abenteuerlichen Flucht einen Plan zu schmieden, die Monster und die Geisterbahn zu retten, gegen die fiesen kleinen Drohnen zu kämpfen und ihren Onkel zu befreien, wächst Elli über sich hinaus. Denn manchmal ist der Wunsch nach einem Zuhause so stark, dass man seine Familie sogar dort finden kann, wo man gar nicht gesucht hat. (Quelle: Verleih)


Morgen ist auch noch ein Tag

FSK 12 Deskriptoren (noch) unbekannt 119 min Drama Ab dem 27.06.2024

Filmauslese

Rom, Mitte der 1940er Jahre, befreit vom Faschismus, unterdrückt vom Patriarchat. Eine Zeit, deren Rückständigkeit nach Schwarz-Weiß-Bildern verlangt. Delia (Paola Cortellesi) ist die Frau von Ivano (Valerio Mastandrea) und Mutter dreier Kinder. Zwei Rollen, in die sie sich voller Hingabe unter der Herrschaft ihres gewalttätigen Mannes fügt und obendrein die Haushaltskasse mit vielen kleinen Hilfsarbeiten als Krankenschwester, Wäscherin oder in einer Schirmmacherei aufbessert, um die Familie in ihrer Kellerwohnung irgendwie über Wasser zu halten. Bis ein mysteriöser Brief eintrifft, der Delia den Mut gibt, alles über den Haufen zu werfen und auf ein besseres Leben zu hoffen, nicht nur für sich selbst... (Quelle: Verleih)


A Killer Romance

FSK 12
Deskriptoren Gewalt, belastende Themen
117 min Liebesfilm, Komödie Ab dem 04.07.2024

Psychologie-Professor Gary Johnson (Glen Powell) führt ein eher unaufgeregtes Leben an der Universität, nur sein neuer Nebenjob beim New Orleans Police Department sorgt für Abwechslung: als vermeintlicher Killer dient er als Lockvogel, um seine Auftraggeber hinter Gitter zu bringen. Gary zeigt überraschendes Talent darin, sich für jeden seiner Kunden maßgeschneiderte Killer-Persönlichkeiten auszudenken und zu verkörpern. Für Garys erstes Treffen mit der attraktiven Madison (Adria Arjona), die ihren gewalttätigen Ehemann um die Ecke bringen lassen will, denkt er sich die Figur des abgebrühten Killers Ron aus. Doch plötzlich wird es kompliziert: Madison gefällt ihm sehr und zum ersten Mal versucht Gary, jemanden vor dem Gefängnis zu bewahren, statt verhaften zu lassen. Als Madison sich dann tatsächlich in den coolen und sexy Ron -alias Gary- verliebt, löst ihre heiße Affäre eine unheilvolle Kettenreaktion aus. Denn auch Madison hat noch nicht alle Karten auf den Tisch gelegt... (Quelle: Verleih)


Holy Shit - Mit Sch#!$e die Welt retten

FSK 0 86 min Dokumentarfilm Ab dem 04.07.2024

Filmauslese & Agenda 21 Kino

Was geschieht mit der Nahrung, die wir verdauen, nachdem sie unseren Körper verlassen hat? Ist es Abfall, der weggeworfen wird, oder eine Ressource, die wiederverwendet werden kann? Auf der Suche nach Antworten begibt sich der Regisseur Rubén Abruña auf eine investigative und unterhaltsame Suche durch 16 Städte auf vier Kontinenten. Er folgt der Fäkalienspur von den langen Pariser Abwasserkanälen bis zu einer riesigen Kläranlage in Chicago. Die vermeintliche, weltweit angewandte Lösung, die halbfesten Überreste der Kläranlage als Dünger zu verwenden, erweist sich als lebender Albtraum, denn sie enthalten Schwermetalle und giftige PFAS-Chemikalien. Können Ausscheidungen für den Anbau von Nahrungsmitteln genutzt werden und die drohende Düngerknappheit lindern? Er trifft die Poop Pirates aus Uganda, die mit ihrer Arbeit und ihren Liedern den Menschen beibringen, wie sie Fäkalien in sicheren Dünger verwandeln können. Im ländlichen Schweden zeigt ihm ein Ingenieur eine Trockentoilette, die aus Urin Dünger herstellt. In Hamburg und Genf entdeckt er Wohnkomplexe mit dezentralen Kläranlagen, die nicht an die Kanalisation angeschlossen sind und aus menschlichen Exkrementen Strom und Dünger erzeugen. Am Ende findet der Regisseur Antworten auf Wiederverwendung menschlicher Fäkalien die erhöhen weltweit Ernährungssicherheit, Umweltschutz, Hygiene und Abschwächung des Klimawandels. (Quelle: Verleih)


Ich - Einfach Unverbesserlich 4

FSK (noch) unbekannt Animation, Familienfilm Ab dem 11.07.2024

Vom Superschurken zum Vorstadt-Familienvater? Kann passieren, wenn man Gru (Oliver Rohrbeck) heißt, auf dem Klassentreffen seinen Erzfeind trifft, die Dinge eskalieren und man untertauchen muss. Als aber Baby Gru Junior entführt wird, war es das mit Ruhe und Frieden. Gru und seine Familie machen sich auf zu einer irrwitzigen Rettungsaktion. Mit dabei die Minions, diesmal noch chaotischer, denn ein Superserum hat fünf von ihnen zu Mega Minions mit besonderen Fähigkeiten gemacht! (Quelle: Verleih)


Madame Sidonie in Japan

FSK 0 92 min Drama Ab dem 11.07.2024

Filmauslese

Sidonie Perceval, eine etablierte französische Schriftstellerin, trauert um ihren verstorbenen Mann. Als sie für die Neuauflage ihres ersten Buches nach Japan eingeladen wird, empfängt sie ihr dortiger Verleger und nimmt sie mit auf eine Reise, durch den japanischen Frühling, nach Kyoto, der Stadt der Schreine und Tempel. Doch der Geist ihres Mannes folgt Sidonie: Sie muss endlich die Vergangenheit loslassen, um wieder lieben zu können. (Quelle: Verleih)


To the Moon

FSK (noch) unbekannt Komödie Ab dem 11.07.2024

TO THE MOON mit Scarlett Johansson und Channing Tatum in den Hauptrollen, ist eine scharfsinnige, unterhaltsame und stylishe Komödie, die vor dem Hintergrund des historischen Ereignisses der Apollo 11 Mondlandung der NASA spielt. Als die Marketing-Wunderwaffe Kelly Jones (Scarlett Johansson) gerufen wird, um das öffentliche Image der NASA zu verbessern, fliegen die Funken nur so in alle Richtungen. Das macht die ohnehin schon schwierige Aufgabe des für den Raketenstart zuständigen Chefs Cole Davis (Channing Tatum) nicht gerade einfacher. Als das Weiße Haus die Mission als zu wichtig zum Scheitern erklärt, bekommt Jones die Anweisung, eine Fake-Mondlandung als Backup zu inszenieren. Und der eigentliche Countdown beginnt... (Quelle: Verleih)


Von Vätern und Müttern

FSK 12 Deskriptoren (noch) unbekannt 101 min Komödie Ab dem 11.07.2024

Filmauslese

Nachdem ihre Tochter die Schule gewechselt hat, müssen Piv und Ulrik direkt an der berühmten jährlichen Klassenfahrt mit Kindern und Eltern teilnehmen, bei der sie um einen Platz in der Elterngruppe der neuen Klasse kämpfen. Sie werden konfrontiert mit einer festgefahrenen Machtstruktur und dominanten Eltern. Es gilt nun, alle Hürden zu überwinden, um in der Elterngemeinschaft anerkannt zu werden - aber was sind sie bereit, für ihr Kind zu tun? (Quelle: Verleih)


Twisters

FSK (noch) unbekannt Action, Thriller, Abenteuer Ab dem 17.07.2024

Mit "Twisters" kehrt in diesem Sommer ein epischer Katastrophenfilm mit einem adrenalingeladenen, mitreißenden Spektakel auf die große Leinwand zurück. Dem Publikum bietet sich so die Gelegenheit, eine der faszinierendsten - und zerstörerischsten - Kräfte der Natur hautnah zu erleben. (Quelle: Verleih)


Das Zimmer der Wunder

FSK 12 Deskriptoren (noch) unbekannt 99 min Drama Ab dem 18.07.2024

Filmauslese

Thelmas Leben verändert sich schlagartig als ihr Sohn beim Skaten angefahren wird und ins Koma fällt. Die Ärzte machen ihr wenig Hoffnung, doch Thelma ist entschlossen, Louis zu retten und geht dafür eine völlig verrückte Wette ein. Louis hat "Dinge, die man vor dem Ende der Welt tun sollte" in sein Tagebuch geschrieben und genau diese Teenager-Träume verwirklicht Thelma jetzt für ihn. Sie hofft, dass er, wenn sie ihm anschließend davon erzählt, aus dem Koma aufwacht. Thelma bricht quer durch die Welt zu einer unglaublichen Reise auf, die völlig unerwartet auch ihrem eigenen Leben einen neuen Sinn schenkt. Sie ist wildentschlossen ihren Sohn mit der Macht der Träume und Worte wieder zurück ins Leben zu holen. (Quelle: Verleih)


Deadpool & Wolverine

FSK (noch) unbekannt Action, Komödie Ab dem 24.07.2024

Jeder verdient ein Happy End! Lang erwartet, heiß ersehnt und im Juli endlich auf der großen Leinwand: Marvel Studios' DEADPOOL & WOLVERINE. Unter der Regie von Shawn Levy werden Ryan Reynolds, Hugh Jackman, Emma Corrin, Morena Baccarin, Rob Delaney, Leslie Uggams, Karan Soni und Matthew Macfadyen in DEADPOOL & WOLVERINE zu sehen sein. Kevin Feige, Ryan Reynolds, Shawn Levy und Lauren Shuler Donner zeichnen als Produzenten und Produzentin verantwortlich, Louis D'Esposito, Wendy Jacobson, Mary McLaglen, Josh McLaglen, Rhett Reese, Paul Wernick, George Dewey, Simon Kinberg und Jonathon Komack Martin fungieren als ausführende Produzentinnen und Produzenten. Das Drehbuch zu DEADPOOL & WOLVERINE stammt von Ryan Reynolds & Rhett Reese & Paul Wernick & Zeb Wells & Shawn Levy. (Quelle: Verleih)


Zwei zu Eins

FSK 6 Deskriptoren (noch) unbekannt 116 min Komödie Ab dem 25.07.2024

Halberstadt im Sommer 1990. Maren (Sandra Hüller), Robert (Max Riemelt) und Volker (Ronald Zehrfeld) kennen und lieben sich seit ihrer Kindheit. Eher zufällig finden sie in einem alten Schacht die Millionen der DDR, die dort eingelagert wurden, um zu verrotten. Die Drei schmuggeln Rucksäcke voll Geld heraus. Gemeinsam mit ihren Freunden und Nachbarn entwickeln sie ein ausgeklügeltes System, um das inzwischen wertlose Geld in Waren zu tauschen und den anrauschenden Westlern und ihrem Kapitalismus ein Schnippchen zu schlagen. Denn wenn man jetzt ein bisschen schlau ist, kann dieser Sommer nicht nur ein großes Abenteuer, sondern auch der endgültige Wendepunkt in ihrem Leben sein. (Quelle: Verleih)


Ein klebriges Abenteuer: Daffy Duck und Schweinchen Dick retten den Planeten

FSK (noch) unbekannt Trickfilm Ab dem 01.08.2024

In "Ein klebriges Abenteuer: Daffy Duck und Schweinchen Dick retten den Planeten" schlüpfen Schweinchen Dick und Daffy Duck in die Rollen der unerwarteten Helden. Sie sind die einzige Hoffnung der Erde, als eine außerirdische Invasion den Planeten bedroht. (Quelle: Verleih)


Liebesbriefe aus Nizza

FSK (noch) unbekannt 94 min Komödie Ab dem 01.08.2024

Als François auf dem Dachboden seines Hauses ein paar alte Liebesbriefe in die Hände fallen, fällt der pensionierte Offizier aus allen Wolken. Denn die wortreichen Ergüsse über den "vibrierenden Venushügel" seiner Frau Annie stammen definitiv nicht von ihm. Dass die Briefe 40 Jahre alt sind und höchstens noch musealen Wert haben, ist ihm völlig egal. Polyamorie in seinem Haus? Undenkbar! Francois fordert Revanche, mobilisiert seine Beziehungen zum Geheimdienst und spürt den Casanova von einst an der Riviera auf. Siegessicher reist er zusammen mit Annie ins sonnige Nizza. Sein attraktiver (und sehr athletischer) Rivale ist keineswegs unbewaffnet: Als Bonvivant und musikalischer Freigeist weiß sich Boris lässig zu verteidigen. Während Annie den Ausflug in die Vergangenheit und das nächtliche Nacktbaden mit ihrem neuen alten Kavalier immer mehr genießt, verrennt sich François in seine Rachepläne. Doch vielleicht geht es um mehr als nur verletzte Männerehre? (Quelle: Verleih)


200% Wolf

FSK (noch) unbekannt Trickfilm, Abenteuer Ab dem 08.08.2024

Der tapfere Pudel Freddy Lupin hat alles, um sein Werwolfsrudel zu führen - außer Respekt. Wäre er doch nur etwas ... wölfischer! Doch als er sich durch einen unbedachten Wunsch in einen Werwolf verwandelt und dabei versehentlich den schelmischen Baby-Mondgeist Moopoo auf der Erde freisetzt, ist das Chaos perfekt: Erde und Mond drohen zu kollidieren! Gemeinsam mit der cleveren Straßenhündin Batty und seinen Hundekumpels, muss Freddy die kosmische Ordnung wiederherstellen. Kann Freddy der Anziehungskraft der verbotenen Wolfsmagie widerstehen und den frechen Kobold wieder nach Hause schicken? Eines ist sicher: Freddy wird nie wieder daran zweifeln, ein Pudel zu sein! (Quelle: Verleih)


Pulled Pork

FSK 12 Deskriptoren (noch) unbekannt 119 min Komödie Ab dem 08.08.2024

Filmauslese

Weil sie sich mit Partytiger und Bürgermeisterkandidat Benny Jagschitz angelegt haben, ist Flo Kienzl hochkant von der Polizei geflogen und Eddi Kovac in den Knast gewandert. Nun ist Eddi auf Bewährung, gerade dabei ein neues Leben anzufangen, als Flo auf der Matte steht: Abgehalftert, ausgefuchst und mit einem echt guten Grund, alte Fehler zu wiederholen und nicht nur ins offene Messer, sondern in die mordenden Pranken eines mexikanischen Wrestlers zu laufen... Denn in Graz ist Bürgermeister-Wahltag und der leutselige Ex-Fußballprofi Benny Jagschitz an der Spitze der Umfragen. Flo und Eddi sind sich sicher: Der populistische Partytiger ist für das Verschwinden ihrer Schwester verantwortlich und muss um jeden Preis gestoppt werden. Doch dazu müssen die beiden erst ihr Kriegsbeil begraben, die griechische Schwiegermutter besänftigen, der verliebten Polizistin Meli den Ausweis klauen, zwielichtige Deals mit Unterweltbossen eingehen, die quasselnde Ex-Miss Leibnitz beruhigen und sich auf keinen Fall in einer Chat-Affäre verstricken... (Quelle: Verleih)


Alien: Romulus

FSK (noch) unbekannt Horrorfilm, Science-Fiction Ab dem 15.08.2024

Juliette im Frühling

FSK 12
Deskriptoren Sexualität, belastende Themen
95 min Komödie Ab dem 15.08.2024

Filmauslese

Juliette kehrt aus Paris in ihren Heimatort in der französischen Provinz zurück. Dort hofft sie auf zwei entspannte Wochen im Kreise ihrer Familie. Stattdessen trifft sie auf ihre Schwester inmitten einer existentiellen Krise, ihren liebevollen, aber launischen Vater, ihre Mutter, die gerade New Age für sich entdeckt hat - und auf ihre geliebte Großmutter, die sich mit ihrem neuen Leben im Pflegeheim anfreunden muss. Und dann ist da noch der Barkeeper Polux, der zufällig Juliettes Weg kreuzt ... (Quelle: Verleih)


Harold und die Zauberkreide

FSK (noch) unbekannt 89 min Fantasy, Komödie, Kinderfilm Ab dem 22.08.2024

In seinem Buch kann der abenteuerlustige Harold (ZACHARY LEVI) alles zum Leben erwecken, einfach indem er es mit seiner Zauberkreide malt. Als Erwachsener wendet er sich jedoch immer mehr von seinem Buch ab und dem echten Leben in der realen Welt zu. Dabei findet Harold heraus, dass er noch eine ganze Menge zu lernen hat über das wahre Leben. Und dass seine geliebte Zauberkreide mehr Chaos stiften kann, als er es für möglich gehalten hätte. Als die Kraft der grenzenlosen Fantasie in die falschen Hände gerät, müssen Harold und seine Freunde all ihre Kreativität und ihren ganzen Einfallsreichtum einsetzen, um sowohl die echte Welt als auch seine eigene zu retten. (Quelle: Verleih)


Horizon

FSK (noch) unbekannt 180 min Western Ab dem 22.08.2024

New Mexico, 1861: Während der Besiedelung des Landes durch weiße Pioniere kommt es zu erbitterten Kämpfen mit den Apachen. Die Ureinwohner verteidigen ihr Land mit allen Mitteln und richten blutige Massaker unter den Siedlern an. Die Vergeltung der Neuankömmlinge folgt auf dem Fuß. Doch auch innerhalb der Siedlergruppen herrscht das Gesetz des Stärkeren, und so machen sich die gefürchteten Sykes-Brüder auf die atemlose Jagd nach der Mörderin ihres Vaters ... (Quelle: Verleih)


Alles Fifty Fifty

FSK 6
Deskriptoren Sprache, belastende Szenen
113 min Komödie Ab dem 29.08.2024

Marion (Laura Tonke) und Andi (Moritz Bleibtreu) halten sich trotz Scheidung für Vorzeigeeltern und kümmern sich fifty-fifty um ihren elfjährigen Sohn Milan (Valentin Thatenhorst). Der gemeinsame Sommerurlaub in Italien, bei dem auch Marions neuer Freund (David Kross) dabei ist, zeigt jedoch überraschende Erziehungslücken auf: Milan ist ein verwöhntes Einzelkind, das Espresso trinkt, gezielt seine Eltern gegeneinander ausspielt, aber noch nicht mal schwimmen kann. Zeit für ein neues Kapitel elterliche Fürsorge! Marion und Andi beschließen die Versäumnisse ihrer Erziehung nun gemeinsam anzugehen und kommen sich dabei wieder näher. Während Milan auf dem Campingplatz neben dem Luxus-Hotel seine erste zarte Liebe erlebt und die Eltern sich neu entdecken, wächst die Hoffnung, wieder zu einer Familie zusammenzufinden... (Quelle: Verleih)


Die Unzertrennlichen - Zwei durch Dick und Dünn

FSK 6 Deskriptoren (noch) unbekannt 89 min Trickfilm, Kinderfilm Ab dem 29.08.2024

Wenn die abendliche Show vorüber ist und die Lichter im alten Puppentheater des Central Parks ausgehen, erwachen die Puppen zum Leben. Eine von ihnen ist Don, der es leid ist, Tag für Tag den Hofnarren zu spielen. Vielmehr möchte er ein echter Held sein. Eines Tages wagt er sich aus dem Theater hinaus, um die große Welt zu entdecken und sein eigenes Leben zu leben. Auf seinem Weg trifft er DJ Doggie Dog, ein verlassenes Stofftier, das davon träumt, Rapper zu werden. Es ist der Beginn einer wundervollen Freundschaft und eines aufregenden Abenteuers im Herzen von New York City. Angetrieben wird unser chaotisches Dream Team dabei von einer klaren Vision: Auch die Kleinsten können zu großen Helden werden. (Quelle: Verleih)


Karl Valentin - die beliebtesten Kurzfilme

FSK (noch) unbekannt 115 min Kurzfilm Ab dem 29.08.2024
"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit." Valentin und Karlstadt in bester Qualität: bis heute werden die Filme von Karl Valentin und Liesl Karlstadt oftmals in technisch unzulänglichen Versionen gezeigt. Denn die Negative sind meist vernichtet, der Großteil der Vorführkopien verschwunden, nahezu ein Viertel des Gesamtwerkes gilt als verschollen. Schon 1929 wurde per Zeitungsinserat nach Valentins Stummfilmen gesucht. Für dieses Kurzfilmprogramm wurden sämtliche Kurztonfilme vom jeweils besten verfügbaren Material komplett neu digitalisiert. Das Programm besteht aus folgenden Kurzfilmen: Im Photoatelier: 1932, 27 Min. Regie: Karl Ritter, Darsteller: Karl Valentin, Liesl Karlstadt Ein Fotograf muß für drei Tage verreisen. Sein Gehilfe (Karl Valentin) und der Lehrbub (Liesl Karlstadt) sollen ihn vertreten, möchten aber eigentlich in der Abwesenheit des Meisters blau machen. Die eintreffenden Kunden fotografieren sie deshalb nur widerwillig: : Eine Großmutter mit ihrem Enkelchen verärgern sie so, dass sie unter Protest das Geschäft verlässt. Dem Scharfrichter, der partout nicht lachen will, entlockt Valentin für eine Portraitaufnahme mit einer Babyrassel ein Lachen. Zuletzt kommt ein sehr groß gewachsenes Brautpaar, das trotz aller Bemühungen nicht auf die Platte passen will. Als der Meister wieder zurückkommt, wirft er einen Blick auf das Chaos, das seine beiden Angestellten angerichtet haben und fällt in Ohnmacht. Orchesterprobe: 1933, 22 Min. Regie: Carl Lamac, Darst.: Karl Valentin (Trompeter und Geiger), Liesl Karlstadt (Kapellmeister), Josef Eichheim Adaptiert aus Episoden des Stückes "Tingeltangel": Ein aufgeblasener Kapellmeister (in einer ihrer witzigsten Rollen: Liesl Karlstadt) und ein rebellischer Musiker (Karl Valentin) geraten sich während einer Orchesterprobe ständig in die Haare. Nach längeren Diskussionen duellieren sie sich mit Taktstock und Geigenbogen, aber die Probe mit dem Orchester geht noch weiter. Schließlich soll Valentin den Paukisten vertreten, hat aber Probleme mit den Notenblättern. Die Orchesterprobe versinkt in unbeschreiblichem Chaos und Valentin gönnt sich zum Schluß einen wohlverdienten Schluck aus seinem Maßkrug. Im Schallplattenladen: 1933/34, 22 Min. Regie: Hans H. Zerlett, Darst.: Karl Valentin (der Kunde), Liesl Karlstadt (die Verkäuferin), Elisabeth Paperlitz Karl Valentin will eine Schallplatte kaufen, kann an den Namen des gewünschten Liedes nicht erinnern. Auch die telefonische Nachfrage beim Besitzer des Schallplattenladens, dem Herrn Rembremerding, hilft nicht, weil der Kunde derart über den Namen des Chefs lachen muss, dass er die gesuchte Melodie nicht pfeifen kann. Die geduldige Verkäuferin spielt Valentin einige Platten vor und zeigt dem schwierigen Kunden schließlich den neuesten Verkaufsschlager, unzerbrechliche biegsame Schallplatten. Natürlich demoliert der begriffsstutzige Kunde daraufhin etliche nicht-biegsame Schallplatten und im daraus entstehenden Chaos schlussendlich sogar eine Vitrinenscheibe. Der Firmling: 1934, 23 Min. Regie: Karl Valentin, Darst.: Karl Valentin (der Firmpate), Liesl Karlstadt (Bepperl, sein Sohn) Pate und Firmling betreten schon ziemlich angeheitert eine feine Weindiele. Sofort bringen sie einen Tisch zum Umfallen und brauchen recht lang, um den Unfall wieder auszubügeln. Beim Bestellen zeigt sich der Kellner recht herablassend und Valentin bestellt aus Trotz für sich eine ganze Flasche Schnaps. Ausserdem spendiert er seinem Sohn dessen erste Zigarre. Nach einigen Gläschen wird der Vater sehr redselig und erzählt den zunächst amüsierten Gästen die Geschichte, wie sein Sohn zu seinem Firmanzug gekommen ist. Der Vater wird immer betrunkener und belästigt die anderen Gäste. Dem Sohn wird schlecht und er muss auf die Toilette flüchten. Mittlerweile kann sich der Vater nicht mehr aufrecht halten und wird zusammen mit seinem Sohn des Lokals verwiesen. Der Kleine trägt schließlich seinen besoffenen Vater aus dem Lokal.? Das Stück trägt den Untertitel: Eine tolle Groteske zum Nachdenken und Lachen "Der Firmling", eines von Karl Valentins erfolgreichsten Bühnenstücken und Filmen. Wie in vielen ihrer gemeinsamen Auftritte spielt Liesl Karlstadt hier eine "Hosenrolle" als junger Firmling. Valentin spielt den Vater, der den Sohn zur Feier des Tages in ein feines Lokal ausführt. Die Kurzkomödie wurde 1922 uraufgeführt im "Germaniabrettl" Die Erbschaft: 1936, 21 Min. Regie: Jacob Geis, Darst.: Karl Valentin, Liesl Karlstadt, Justus Paris, Hans Kraft, H.B. Benedikt, Georg Holl, Lothar Mayring. Ein armes altes Ehepaar kann die Miete nicht zahlen. Der Gerichtsvollzieher kommt. Die beiden glauben, ihr einziger pfändbarer Besitz sei das Nachtkastl, das sie nun zu retten versuchen, das aber beim Versuch, es aus dem Fenster abzulassen, zu Bruch geht. Plötzlich taucht ein Notar auf und kündigt den beiden eine Erbschaft an, eine komplette Schlafzimmereinrichtung. Das alte Schlafzimmer bieten sie dem Hausmeister für die Miete an, der vorschlägt, es zu Brennholz zu machen. Als die Möbel dann jedoch gebracht werden, stellt sich heraus, dass es ein Kinderschlafzimmer ist. Als ob das nicht schlimm genug ist, kehrt der Notar zurück und teilt den beiden mit, dass er sich im Stockwerk geirrt hat. Das Ehepaar bleibt in einer leeren Wohnung zurück. Vielleicht Valentins bester Tonfilm. Wegen "Elendstendenzen" wurde er jedoch von der Nazizensur verboten. (Quelle: Verleih)

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.